Allgemeine Fragen

Wo werden Bertolini-Stühle hergestellt?

Bertolini fertigt maßgeschneiderte Kirchenstühle in den USA und im Ausland. Bertolini Impressionen Stühle werden in Utah, USA, entworfen und hergestellt. Bertolini Jahrtausende Und Essentials Stühle werden in den USA entworfen und in Asien hergestellt.

Was ist, wenn die Zeit ein großer Faktor ist?

Viele Stühle von Bertolini werden hier in den USA hergestellt, was bedeutet, dass wir die Bearbeitungszeit für Bestellungen verkürzen können. Wir haben auch mehrere Stühle auf Lager, wenn Kunden schnell Sitzlösungen benötigen.

Wie wähle ich den bequemsten Stuhl aus?

Der beste Weg, den bequemsten Kirchenstuhl zu finden, besteht darin, sich mehrere Musterstühle zu besorgen und sie persönlich nebeneinander zu vergleichen. Alle Stühle von Bertolini sind auf Komfort ausgelegt. Jede Komponente vom Schaumstoff bis zum Rahmen wurde für höchsten Komfort entwickelt. Bertolini-Stühle behalten ihren hohen Komfort garantiert über die gesamte Lebensdauer des Stuhls.

Was ist, wenn in meiner Kirche nur begrenzt Lagerraum zur Verfügung steht?

Wenn Sie nur begrenzten Lagerraum haben, sind Bertolini-Stühle perfekt für Ihre Kirche. Wir bauen alle unsere Stühle so, dass sie leicht sind und sich einfach aufstellen, bewegen und lagern lassen. Die Stühle sind mit einem stabilen Stahlrahmen ausgestattet, der sich effizient stapeln lässt und Verschleiß beim Bewegen und Stapeln verhindert. Im Gegensatz zu Konkurrenzprodukten haben Bertolini-Stühle hochwertige Stapelknöpfe an der Innenseite der Beine, um das Stapeln einfacher und effizienter zu machen.

Was ist, wenn ich neue Stühle brauche, aber nur ein begrenztes Budget habe?

Bei Bertolini möchten wir es unseren Kunden leicht machen, die Produkte zu bekommen, die sie brauchen. Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um Produkte zu finden, die in Ihr Budget passen. Viele Kirchen finden es praktisch, Stühle in Blöcken zu kaufen. Wir möchten, dass Sie Stühle in Ihrem eigenen Tempo kaufen, und Sie werden keinen Druck von uns verspüren. Bertolini bietet auch eine Kostenloser Leitfaden zur Mittelbeschaffung Dadurch konnten viele Kirchen Geld für den Kauf neuer Stühle sammeln.

Wie vielseitig sind Bertolini-Kirchenstühle?

Bertolini hat sich dem Bau vielseitiger Stühle verschrieben, die an vielen Orten und in vielen Situationen eingesetzt werden können. Unsere Stühle sind leicht und so konstruiert, dass sie effizient gestapelt werden können, sodass sie leicht bewegt und auf kleinem Raum gelagert werden können. Sie können jedoch auch in Reihen zusammengefügt werden und Kirchenbänke als dauerhafte Sitzlösung ersetzen.

Was erwartet mich während des Kaufprozesses, nachdem ich meine Bestellung für Bertolini-Stühle aufgegeben habe?

  1. Sie erhalten eine Quittung per E-Mail.  
  2. Sobald alle Ihre Stühle hergestellt wurden, führen wir eine strenge Qualitätskontrolle durch.  
  3. Wenn die Bestellung fertig ist, erhalten Sie Lieferinformationen, einschließlich der Kontaktinformationen des Spediteurs, der Sendungsverfolgungsnummer und des voraussichtlichen Lieferfensters. 
  4. Ihr Versanddienstleister wird Sie spätestens 24 Stunden vor der Zustellung kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren. 
  5. Wenn Ihre Stühle eintreffen, laden Sie (und Ihre Helfer) sie vom LKW ab (sofern keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden). 

Rahmenkonstruktion

Was ist ein FormFlex™-Sitz und welche Stühle haben ihn?

Unser patentierter FormFlex-Sitzboden ist ein geformter Kunststoffboden, der dem Stuhlsitz eine bequeme Unterlage bietet. Die meisten Kirchenstuhlsitze haben einen Sperrholzboden unter dem Schaumstoffpolster, was nicht den besten Komfort bietet. Der FormFlex-Sitz wurde speziell entwickelt, um den Komfort bei längerem Sitzen zu verbessern. Dieser Sitzboden hat genau das richtige Maß an Flexibilität, um zu verhindern, dass der Sitzende „durchhängt“ und durch das Polster in den harten Stuhlboden sinkt. Dies bietet überlegene Unterstützung und unschlagbaren Komfort. Der FormFlex-Sitz ist erhältlich in Impressionen Stühle.

Wie gut schneidet der FormFlex™-Sitz im Vergleich zu Sitzen anderer Kirchenstuhlhersteller ab?

Die patentierte FormFlex-Sitzfläche bietet mehr Komfort und Haltbarkeit als andere Kirchenstühle. Diese Sitzfläche biegt sich, wenn eine Person darauf sitzt, und sorgt so jedes Mal für eine individuelle Passform. Darüber hinaus besteht die FormFlex-Sitzfläche aus geformtem Kunststoff, der leichter ist als Stühle mit einer Sitzfläche aus Sperrholz. Die Sitzfläche ist mit einem äußerst bequemen, hochwertigen Schaumstoffkissen ausgestattet, das über 20 Jahre hält.

Was ist das Ergo-V™-Unterstützungssystem und welche Stühle sind damit ausgestattet?

Wenn Sie einen Stuhl mit außergewöhnlichem Rückenkomfort suchen, wählen Sie einen Bertolini-Stuhl mit dem Ergo-V-Stützsystem. Er verfügt über ergonomische Eigenschaften, die bei stapelbaren Sitzmöbeln normalerweise nicht zu finden sind. Seine mehrfach konturierte, V-förmige Rückenlehne passt sich Personen aller Formen und Größen an, indem sie den unteren Rücken stützt und gleichzeitig die oberen Schultern sanft stützt. Sowohl die Millennia-Serie Und Impression-Serie Stühle sind mit dem Ergo-V-Unterstützungssystem ausgestattet.

Wie funktioniert die Pulverbeschichtung und warum ist sie ein wichtiges Merkmal, auf das man bei Stühlen achten sollte?

Stühle mit pulverbeschichtetem Stahlrahmen gehören zu den robustesten, umweltfreundlichsten und langlebigsten. Alle Bertolini-Stühle sind pulverbeschichtet. Der Pulverbeschichtungsprozess beginnt mit dem Säurewaschen des Rahmens, um alle Öle und Schweißrückstände zu entfernen. Der Rahmen wird dann auf ein Gestell gelegt und in eine Maschine geschickt, die das Metall magnetisiert und die Farbe aufsprüht. Dann wird der Rahmen gebacken, um das Pulver zu einer harten Oberfläche auszuhärten. Dieser Prozess wird in der Bertolini-Produktionsstätte durchgeführt, um während des gesamten Prozesses höchste Qualität zu gewährleisten. Das bedeutet, dass die Farbe Ihres Rahmens länger hält, ohne zu verblassen oder zu reißen.

Sind Pulverbeschichtungen umweltfreundlich?

Ja, unser Pulverbeschichtungsverfahren ist emissionsfrei und trägt nicht zur Luftverschmutzung bei. Wir verwenden keine galvanischen Oberflächen, da die Beschichtung giftige Luftverschmutzung verursacht. Stattdessen verwenden wir geschlossene Pulverbeschichtungssysteme. Unser hochmodernes, umweltfreundliches Pulverbeschichtungssystem sorgt dafür, dass Ihre Stühle Oberflächen von höchster Qualität ohne Umweltbelastung erhalten.

Wozu dient der Drehstab?

In alle Bertolini-Stühle haben wir ein Torsionsstab-Stützsystem integriert, um den Rahmen zu verstärken und die Haltbarkeit zu verbessern. Bei einem Stuhl ist ein Torsionsstab ein Stahlstab, der quer über die Rückseite des Rahmens, direkt unter der Rückenlehne, geschweißt ist. Dieser Stab verstärkt unsere 16-Gauge-Rahmen, indem er Stabilität verleiht, Stöße absorbiert und verhindert, dass sich der Stuhl verdreht oder wackelt. Dieser Stab schützt auch die Schweißnähte am Stuhl beim Stapeln und Entstapeln. Diese Technologie in Kombination mit überlegener Schweißtechnik sorgt für einen sehr langlebigen Rahmen.

Was ist Dornbiegen und welchen Vorteil bietet diese Funktion bei Kirchenstühlen?

Der Stahl, der zur Herstellung von Bertolini-Kirchenstühlen verwendet wird, wird dorngebogen, was zu einem attraktiveren, sichereren und stärkeren Rahmen führt. Viele Hersteller von Kirchenstühlen konstruieren ihre Rahmen mit Quetschbiegen – eine Technik, die den Rahmen schwächt und eine unansehnliche Vertiefung hinterlässt. Im Gegensatz dazu wird beim Dornbiegen ein Einsatz (ein Dorn) in das Rohr eingesetzt, wenn die Biegung vorgenommen wird, um ein Zusammenfallen zu verhindern. Dies ist zwar nicht ganz so schnell oder so einfach wie das Quetschbiegen, führt jedoch zu einer besseren Biegung, bei der die vollständige Integrität des Stahlrohrs erhalten bleibt. Genau aus diesem Grund schreibt NASCAR vor, dass diese Art der Biegung für die Rohre in Sicherheitskäfigen aller Rennwagen verwendet wird.

Warum ist kaltgewalzter Stahl für Kirchenstühle wichtig?

Wir beginnen unseren Stuhlherstellungsprozess mit der Verwendung von präzisionsgeschweißten, hochwertigen kaltgewalzten 1010-Stahlrohren. Kaltgewalzter Stahl ist stärker und hat eine glattere Oberfläche als warmgewalzter Stahl. Kaltgewalzter Stahl hat im Wesentlichen den gesamten Warmwalzprozess und zusätzlich einen Kaltwalzprozess durchlaufen. Dadurch erhält kaltgewalzter Stahl mehr Festigkeit und eine hochwertigere Oberfläche. Kaltgewalzter Stahl ist ideal für Möbel, da er neben einer glatten und fehlerfreien Textur auch die optimale Oberfläche für die Haftung von Pulverbeschichtungen bietet.

Bewertungen & Tests

Welche Art von Qualitätskontrolltests führt Bertolini an Stühlen durch?

Wenn Sie langlebige Stühle benötigen, die starker Beanspruchung und hohem Gewicht standhalten, brauchen Sie Bertolini-Stühle. Bevor eine Kundenbestellung für den Versand verpackt wird, müssen alle Stühle eine strenge Qualitätskontrolle nach ISO 9000 bestehen. Unsere Prüfer messen 8 Prüfpunkte an allen unseren Kirchenstühlen. Stühle, die den Standards nicht entsprechen, werden abgelehnt und ersetzt, bevor Ihre Bestellung versendet wird.

Was ist der fokussierte statische Belastungstest und warum ist er wichtig?

Beim statischen Belastungstest werden 800 Pfund konzentriertes Gewicht in die Mitte des Sitzgestells gelegt. Während des Tests hielten alle Bertolini-Stuhlsitze der konzentrierten Belastung problemlos stand. Wir führen diese Tests regelmäßig durch, um die Qualität und Haltbarkeit der Stühle sicherzustellen. So können Sie sicher sein, dass Ihre Gemeinde diese Stühle jahrelang sicher verwenden kann.

Was ist ein statischer Rahmenbelastungstest und warum ist er wichtig?

Beim ersten Rahmenbelastungstest werden 500 Pfund Beton auf die vorderen Stuhlbeine eines Standard-Bertolini-Stuhlrahmens gelegt. Anschließend wird der Stuhlrahmen einem zweiten Rahmenbelastungstest unterzogen, bei dem 1.000 Pfund Beton auf den Rahmen gelegt werden. Alle Bertolini-Stuhlrahmen zeigen bei diesen Tests keine Ermüdung, was zeigt, dass der Stuhl bis zu 1.000 Pfund Gewicht tragen kann. Das bedeutet, dass Ihre Gemeinde beim Sitzen oder Stapeln dieser Stühle immer sicher ist. Wir wiederholen diesen und andere Haltbarkeitstests regelmäßig an allen Bertolini-Stühlen, um die Festigkeit der Produkte sicherzustellen.

Warum ist es wichtig, nur Stühle zu kaufen, die einen Emissionstest bestehen?

Ein billig hergestellter Kirchenstuhl kann hohe Mengen an Formaldehyd und anderen in der Luft schwebenden Giftstoffen ausstoßen. Bertolini-Stühle erfüllen alle Emissionsanforderungen der GSA, die strengsten Anforderungen der Branche. Die Impressionen Stuhl ist auch Greenguard-zertifiziert, was bedeutet, dass es strenge Tests zu chemischen Emissionen bestanden hat und weder zur Luftverschmutzung noch zu einer schlechten Luftqualität in Innenräumen beiträgt.

Polster & Stoff

Welche Art Stoff wird für die Kirchenstühle von Bertolini verwendet?

Bertolini verwendet nur die hochwertigsten Handelsstoffe. Die Fabriken, von denen wir Stoffe kaufen, haben einige der strengsten Qualitätskontrollverfahren, die heute angewendet werden. Der Stoff, den wir verwenden, wird auf doppelte Reibung getestet, um Haltbarkeit zu gewährleisten. Großbetriebe wie Hotels gehen hart mit Stühlen um und verlangen Stoffe, die auf 15.000 bis 30.000 doppelte Reibung getestet werden. Die Standardstoffe, die für Bertolini-Kirchenstühle verwendet werden, werden auf 50.000 bis 250.000 doppelte Reibung getestet, ohne Abnutzungserscheinungen zu zeigen. Diese Stoffe werden auch auf Farbechtheit bei Lichteinwirkung getestet.

Was macht den Schaumstoff der Bertolini-Stühle so besonders?

Bertolini kirchenstühle sind aus hochbeständigem Schaumstoff gefertigt. Die in den USA hergestellten Impressionen Stuhl verfügt über einen besonders weichen, individuell geformten Schaumstoffsitz, der dauerhaften Komfort bietet. Der Schaumstoff ist TDI-frei, wodurch weniger flüchtige organische Verbindungen freigesetzt werden und eine gesunde Luftqualität gefördert wird. Der Impressions-Schaumstoffsitz ist über einer geformten Kunststoffsitzfläche angebracht, die den Konturen des Körpers folgt und so für ein angenehmes Sitzgefühl sorgt.

Jahrtausende Und Essentials Stühle verfügen über 3,5 Zoll dicken, doppelt verdichteten Schaumstoff, der aus zwei Schaumstoffschichten besteht: einem steifen, dichten Schaumstoff unten und einer weicheren, flauschigeren Schicht oben. Das Ergebnis ist ein bequemer Sitz.

Bertolini-Schaumstoffsitze überdauern alle anderen auf dem Markt und bieten jahrelangen Komfort. Wir untermauern dieses Versprechen mit einer branchenführenden Schaumstoffgarantie von 20 bis 25 Jahre.

Internationale Bestellungen

Liefert Bertolini international?

Ja! Bertolini kann an praktisch jede Adresse weltweit liefern. Für den Abschluss eines internationalen Verkaufs gelten jedoch spezielle Anweisungen und Anforderungen.

Wie versendet Bertolini Produkte international?

Alle internationalen Sendungen von Bertolini werden per Container verschickt. Der Kunde ist für die Organisation eines Versanddienstes verantwortlich. Wir können Versanddienste vorschlagen, die wir als zuverlässig erachten.

Wann wird meine Bestellung als international eingestuft?

Alle Bestellungen mit Ursprung außerhalb der 50 US-Bundesstaaten werden als internationale Bestellungen eingestuft und unterliegen den Richtlinien für internationale Bestellungen.

Welche Währung wird bei Bertolini akzeptiert?

Alle Preise werden in US-Dollar angezeigt und dies ist die einzige Währung, die wir akzeptieren.

Was ist mit internationalen Steuern und Zöllen?

Unsere Preise verstehen sich ohne Steuern und Zölle. Kunden außerhalb der Vereinigten Staaten müssen diese Gebühren ggf. bei Lieferung an den Kurier zahlen. Bitte wenden Sie sich für spezifische Informationen zu Ihrer Situation an Ihr örtliches Zollamt oder Ihre Steuerbehörde. Bertolini ist nicht verantwortlich für etwaige anfallende Steuern, Zölle, Gebühren, Maklergebühren, Zollgebühren oder sonstige Gebühren, die aufgrund einer internationalen Sendung anfallen können.

Garantie

Wie langlebig sind Bertolini-Kirchenstühle?

Sie können mit einer Nutzungsdauer von über 20 Jahren bei Bertolini-Stühlen rechnen. Bertolini-Stühle sind so konzipiert, dass sie jeder Abnutzung standhalten, die durch jahrelangen harten Gebrauch entstehen kann, und voll funktionsfähig bleiben, ohne dass eine Wartung erforderlich ist. Bertolini IImpressionen Stühle verfügen über eine 25-jährige Garantie auf Schaumstoff und Rahmen, während die günstigeren Jahrtausende und Essentials Stühle haben eine 20-jährige Schaumgarantie und eine 25-jährige Rahmengarantie. Die Polstergarantie variiert je nach ausgewähltem Stoff und der Garantie des Textilherstellers. Wir bieten austauschbare Sitze und Rückenlehnen an, um die Lebensdauer unserer Produkte noch weiter zu verlängern.

Bietet Bertolini auf jeden Stuhl eine Garantie?

Ja! Bertolini bietet eine umfassende, problemlose Garantie auf jeden Stuhl und wir können dies tun, weil wir wissen, dass unsere Produkte die besten sind. Die Garantiezeiträume variieren je nach Stuhlmodell und Komponenten, aber alle Bertolini-Stühle haben eine 25-jährige Garantie auf den Rahmen. Wir legen Wert auf eine langfristige Beziehung zu unseren Kunden und arbeiten daher hart daran, sicherzustellen, dass unsere Kunden die allerbesten Kirchenstühle erhalten, die ein Unternehmen herstellen kann. Weitere Informationen zur Garantie finden Sie unter bertolinidirect.com/garantie.