Moderne Kirchen sind nicht nur sonntags Gotteshäuser, sondern Mehrzweckgebäude, die der Gemeinde und der Gesellschaft die ganze Woche über dienen. In Kirchen finden wichtige Zeremonien wie Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen statt, aber auch Freizeitveranstaltungen wie Konzerte, Partys und Freizeitaktivitäten wie Spiele und Sport.

Angesichts der unterschiedlichen Nutzung von Kirchen ist es an der Zeit, die Dekoration zu ändern. Moderne Kirchendekorationen müssen Traditionen berücksichtigen und gleichzeitig den Anforderungen an Funktionalität und Haltbarkeit gerecht werden. Hier finden Sie einige Ideen, wie Sie eine Kirche attraktiv und praktisch dekorieren können.

1. Erstellen Sie eine aktuelle Informationstafel

Die Zeit der Pinnwandtafeln ist vorbei. Es ist an der Zeit, Ihrer Gemeinde eine Informationstafel anzubieten, die attraktiv, unterhaltsam und ansprechend ist. Da im Gebäude so viel los ist, ist es wichtig, die Mitglieder auf dem Laufenden zu halten, und die meisten Menschen gehen einfach an langweiligen Flyern vorbei, ohne anzuhalten, um sie zu lesen.

Wenn das Budget es erlaubt, wäre eine digitale Informationstafel oder ein Fernseher die beste Option. Diese sind leicht zu aktualisieren und sehr interaktiv. Es gibt einige kostenlose Ressourcen zum Erstellen von Diashows, darunter www.animoto.com Und www.movavi.com. Wenn Sie sich kein digitales Board leisten können, gibt es viele andere moderne Optionen, darunter ein magnetisches Whiteboard oder ein mit Stoff überzogenes Board. Überprüfen Sie Pinterest für weitere Ideen.

2. Erstellen Sie inspirierende Hintergründe und DIY-Dekorationen

Do-it-yourself-Projekte sind eine der besten Möglichkeiten, die Dekorationen in Ihrer Kirche zu aktualisieren. Sie können nicht nur lustige und ansprechende Stücke erstellen, sondern DIY-Projekte sind auch unterhaltsame Aktivitäten für die Mitglieder. Wenn Mitglieder dabei helfen, die Dekorationen in der Kirche zu erstellen, werden sie sich mit der Kirche verbunden fühlen und stolz auf sie sein.

Es gibt mehrere großartige Ressourcen für DIY-Dekorationen, darunter www.churchstagedesignideas.com, holidappy.com, Und papierlanternstore.com. Hier finden Sie Ideen für kreative Hintergründe, die vielen Zwecken dienen, wie z. B. als Bühnendekoration für Weihnachts- und Osteraufführungen und als Wanddekoration in Sonntagsschulräumen. Sie finden auch Ideen für hängende Laternen und Silhouettenausschnitte.

3. Einzigartige Beleuchtung

Wenn Sie bei der Beleuchtung über den Tellerrand hinausschauen, kann das eine unterhaltsame und kostengünstige Möglichkeit sein, die Kirchendekoration aufzufrischen. Dinge wie schwarze Farbe, Styropor und Lichterketten können den Raum für Ihre Jugendgruppe wirklich aufpeppen. Sie könnten zum Beispiel lustige Formen aus Styropor formen, diese schwarz anmalen und Lichterketten nach dem Zufallsprinzip hindurchstecken. So können Sie die Illusion von Sternen und anderen bedeutungsvollen Formen wie einem Kreuz oder Tauben erzeugen. Sie könnten diese Technik sogar nutzen, um eine kreative Darbietung zu organisieren, mit der Sie kleinen Kindern von der Geburt Christi erzählen.

4. Möbel aktualisieren

Sitzgelegenheiten sind eines der wichtigsten Dekorationselemente in Ihrem Gotteshaus. Harte, unbequeme Bänke wirken auf moderne Gemeinden unattraktiv. Ebenso hinterlassen schäbige, fleckige oder unbequeme Stühle keinen guten Eindruck von Ihrer Kirche.

Die einfachste Möglichkeit, die Wandfarben zu ändern, ist die Beauftragung eines Handwerkers, insbesondere wenn die Decken hoch und schwer zu erreichen sind. Wenn Ihr Budget knapp ist, können Sie und Ihr Kirchenpersonal kleinere Bereiche (wie eine Akzentwand oder ein Büro) selbst neu streichen. Denken Sie daran, dass beim Streichen die Vorbereitung der Schlüssel zu einer professionellen Arbeit ist. Stellen Sie sicher, dass alle sorgfältig Zierleisten, Türrahmen, Treppengeländer und andere architektonische Merkmale abdecken, damit alles einheitlich aussieht. Kaufen Sie Abdeckplanen für den Boden und decken Sie Möbel ab, um versehentliche Schäden zu vermeiden.

Möbel aktualisieren

Sitzgelegenheiten sind eines der wichtigsten Dekorationselemente in Ihrem Gotteshaus. Harte, unbequeme Bänke wirken auf moderne Gemeinden unattraktiv. Ebenso hinterlassen schäbige, fleckige oder unbequeme Stühle keinen guten Eindruck von Ihrer Kirche.

Kirchgänger erwarten zunehmend bequeme und angenehme Sitzgelegenheiten im Kirchenschiff und in den Versammlungsräumen. Viele Kirchen veranstalten Spendenaktionen, um einen Teil der Kosten für neue Kirchenstühle zu decken. Sie können sich unsere Leitfaden zur Mittelbeschaffung in der Kirche für Ideen. Bertolini Kirchenstühle sind komfortabel und langlebig und so gebaut, dass sie einen regelmäßigen und andächtigen Besuch fördern.

Bereit, die Preise zu erfahren?

Ihr persönlicher Vertriebsmitarbeiter ist nur einen Anruf entfernt!

Kontaktiere uns